english french german spainish italian
Die Tour

Die Tour

07.30 Uhr
Abfahrt außerhalb der alten Steinkirche in der Suffolk Street (siehe Karte) MAP linked. Sobald Ihr Reiseleiter sich vorgestellt hat machen wir uns auf dem Weg aus Dublin, und der Abenteuer beginnt: wir fahren bei der Guinness-Brauerei vorbei in Richtung Westen auf die Galway-Autobahn.

09.30 Uhr
Wir fahren durch das Landesinnere, die irischen ‚Midlands‘, wo das meiste Torfindustrie Zuhause ist. Torf ist eine Ansammlung von teilweise verfallener Vegetation das in Feuchtgebieten und Mooren entsteht. Der Torf wird aus dem Boden zu etwa 30 cm langen Klötzen ‚gestochen‘, getrocknet und als Brennstoff verwendet. Ihr Guide wird Sie durch die "Bog of Allen" zeigen, das größte Torfmoor des Landes, die über eine massive Größe von 595 km² erstreckt. Wir halten für einen Fotostopp an, Sie können Torf näher ansehen und fühlen, und vielleicht findet gerade Torfabbau statt und Sie können mitmachen!

10.30 Uhr
Wir kommen in der großen Stadt Galway an. Die Stadt trägt den Beinamen "Stadt der Stämme" auf Irisch: Cathair na dTreabh weil vierzehn „Stämme" Kaufmannsfamilien die Stadt in der Hiberno-Normannischen Periode führten. Der Begriff „Stämme“ war oft negativ beladen in Cromwells Zeiten. Die Kaufleute sahen sich als Irischer Adel und sie waren dem König loyal. Schließlich übernahmen sie den Begriff als Ehrenabzeichen und aus Stolz um die Cromwellischen Besatzer in der Stadt zu trotzen. Abgesehen von der erstaunlichen Geschichte dieser Stadt können Sie noch viel mehr erleben und unternehmen. Zu dieser Zeitpunkt sollte sich Ihr Hunger melden, also wird Ihr Reiseleiter gleich nach dem parken Ihnen verschiedene Empfehlungen für ein Mittagessen geben (nicht im Preis inkludiert). Wenn Sie wünschen können Sie selbstverständlich woanders essen.

10.45 Uhr
Sobald das Mittagessen gegessen wurde dürfen Sie noch mehr Erleben, der Reiseleiter nimmt die Gäste auf einen faszinierenden Stadtrundgang. Sie werden durch die gewinkelten Gassen der Wikinger spazieren, zu dem Ihr Guide Geschichten der Invasion, über die Helden der Stadt und den bedeutenden Gebäuden einiges zu erzählen hat.

11.45 Uhr
Nach dem Rundgang haben Sie Freizeit um die Stadt selbst zu erkunden. Sie werden viele Straßenkünstler, Straßenmusikanten, Stände mit Kunsthandwerk begegnen. Oder auch wenn es Ihnen besser gefallen sollte, in Galway gibt es wohl die besten Pubs im Land, irische Live-Musik wird hier Tag und Nacht gespielt.

14.30 Uhr
Wir verlassen unsere Lieblingsstadt in Richtung Osten.

16.00 Uhr
Wir kommen in Tullamore Dew Besucherzentrum an, das im Jahre 1829 gegründet wurde. Entdecken Sie die neu renovierte Whisky Destillerie und lassen Sie sich von der Geschichte und die magischen Ereignisse,dass dieser Zollverschlusslager bereit hält, begeistern. Ihr Guide führt Sie durch die Geschichte des Gründers Daniel E. Williams und erzählt, wie der Meister-Brenner Wasser, Gerste und Hefe in diese magische und weltberühmte Flüssigkeit verwandeln kann.

17.30 Uhr
Wir machen uns auf dem Rückweg nach Dublin. Jetzt können Sie sich zurück lehnen und vielleicht hören wir ein wenig irische Musik und denken an das heutige Abenteuer.

find out more