english french german spainish italian
Tullamore Dew

Tullamore Dew

Die berühmte Whisky-Brennerei in Tullamore wurde im Jahr 1829 von einem irischen Unternehmer namens Michael Molloy gegründet. Die Lage der renommierten Brennerei wurde sorgfältig gewählt, sie wurde in County Offaly, die als das Herz von Irland gilt, errichtet. Der Grund für diese Platzierung ist, dass auf diesem Gebiet gewaltige und reiche Naturressourcen zur Verfügung standen.

Wie auch immer, der Tod von Herrn Molloy im Jahr 1857 forderte ein neues Management. Das Unternehmen ging an seinem Neffen, Kapitän Bernard Daly, der den talentierten Mr. Daniel E. Williams angestellt und womöglich auch als Generaldirektor des Unternehmens ernannt hat. Von da an gab es eine Reihe von Verbesserungen wie die Installation der ersten Telefonleitung, elektrisches Licht und motorisierte Transportwege. Diese Erneuerungen erzielten nicht nur eine erhöhte Produktion der Brennerei, sondern auch die Gemeinde als Ganzes hat erheblich profitiert.

Die Initialen von Daniel E. Williams "D-E-W" haben das Unternehmen inspiriert ihren Namen zu dem zu ändern, was er heute ist und der Slogan "Gib jedem Mann seine Dew" wird noch heute verwendet! Außerdem stiegen Mitglieder der Familie Williams als Aktionäre der Destillerie ein, da Herr Williams großen Einfluss bei der Weiterentwicklung des Tullamore Dew Geschäft hatte.

Leider verursachten zwei große Ereignisse den Rückgang der Whisky-Industrie in Irland. Die ersten Schwierigkeiten kamen mit dem Alkoholverbot in Amerika und der zweite Schlag kam zu der Zeit der wirtschaftlichen Krieges mit Großbritannien. Diese beiden Länder waren unerlässliche Verbraucher von Irish Whiskey und wenn diese ungünstigen Bedingungen in den 1930er Jahren ausbrachen, fiel eine harte Last auf der aufstrebenden Brennerei Tullamore Dew.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erwies sich glücklicherweise der Enkel von Herrn Williams, Desmond Williams, den benötigten Antrieb zu haben um die einst blühende Familienunternehmen wiederbeleben zu können. Seine Leistungen bestand aus dem Einsatz moderner Marketing-Techniken und die Wiederentdeckung einer alten Whisky-Likör Rezeptes, wodurch sie die Erfindung des Irish Coffee für sich beanspruchten und die Begeisterung für das Getränk wieder erweckt haben; die charakteristische Sanftheit des heißen Getränkes entsteht Dank der Tullamore Whisky!

find out more